Aluminium-Schweiß-Konstruktion

Aluminium

Stellen sich Nutzer und Projektentwickler bei der Planung eines Wintergartens die Frage nach dem idealen Werkstoff in Bezug auf Ästhetik, Festigkeit und Beständigkeit muss die Wahl auf Aluminium als beste Materialvariante fallen. Deshalb steht inzwischen eine Vielzahl von Aluminiumprofilen für den Bau von Wintergärten zur Verfügung, aus denen die Wandelemente und die Dachtragwerke mittels Schraubverbindungen zusammengesetzt werden können.

Für höchste Anforderungen

Sind jedoch höhere Anforderungen an Ästhetik und Standfestigkeit zu erfüllen reicht diese Verbindungstechnik nicht aus und man geht zur Schweißtechnik über. Das Verschweißen ermöglicht die Verbindung des gesamten Querschnittes der einzelnen Profile miteinander. Dadurch können ungleich höhere Kräfte bei geringeren Querschnitten übertragen werden.

Elegant und filigran

Die Dach- und Raumtragwerke erhalten durch diese Technik bei transparenter und filigraner Optik die gewünschte Aussteifung gegen einwirkende Windkräfte und Schneelasten. Die Konstruktion besticht durch das elegante „wie aus einem Guss“ wirkende Erscheinungsbild und stellt durch ihre individuelle handwerkliche Ausführung und Gestaltung eine werthaltige Investition für die Zukunft dar.

Aluminium-Schweisstechnik in Bildern

Vorteile der Aluminium-Schweißtechnik

Galerie

Social Media