OpenAir Dachfenster in Polen

Bei der Planung dieses neuen Wohnhauses wurde ein Wohnraum des Hauses in das Dachgeschoss verlegt, um sozusagen von höherer Warte einen ungestörten Blick auf den angrenzenden See genießen zu können. Die ursprünglich geplante Loggia hätte zu viel Wohnraum in Anspruch genommen und so wählte der Bauherr das OpenAir-Dachschiebefenster als beste Lösung um den Wohnraum nach Belieben öffnen zu können.

.
OpenAir Dachfenster in Polen (Foto 1145_0856)

Die Abmessungen des Fensters mit  400 x 440 cm (Breite x Höhe) verleihen dem Wohnraum Wintergartenatmosphäre ohne Komforteinbuße. Den sommerlichen Wärmeschutz gewährleitstet die Außenmarkise; den winterlichen Wärmeschutz die hochwärmedämmende Verglasung (Ug-Wert 0,6), die Wärmeverluste in der Heizperiode minimiert und für Behaglichkeit sorgt.
Die Bewegungen der Schiebeflügel und der Markise erfolgt auf bequeme Weise elektrisch und per Automatik, die auf Sonne, Wind und Regen anspricht. Die drei Schiebeflügel können stufenlos nach oben Richtung Dachfirst gefahren werden und parken unter dem vierten feststehenden Flügel. So öffnet sich der Wohnraum und wird zur großzügigen Dachterrasse.

.
OpenAir_Dachfenster_Polen_1145_0863

Technische Fakten dieses OpenAir Dachschiebefensters

Produkt

3-teiliges OpenAir – Dachschiebefenster (9 Glasscheiben) aus thermisch getrennten Aluminiumprofilen mit Verbund-Sicherheits-Wärmedämmverglasung, 2 Schiebeflügeln unter obere Festverglasung fahrend, E-Motor, Sicherheitskontaktleiste (Einklemmschutz), kugelgelagerten Rollen, Edelstahl-Laufschienen, Entwässerung in Trägerrinne mit Anschluß für Regenfallrohr, sowie Nadelholzleimbinderahmen

Abmessungen und Einbausituation

Fensteraußenabmessung in der Schräge gemessen: 400 x 440 cm (B x H)
Maße der lichten Öffnung: 358 x 250 cm ( B x H)
Einbauwinkel / Dachneigung: ca. 35°
Einbauhöhe im Gebäude (über Gelände / Straßenniveau): ca. 5 m
Höhe über dem Meeresspiegel: 32 m
Schneelast: 1,08 kN/m2
Einbauort: Polen 75-900 Koszalin

Besonderheiten

Außenmarkise ca. 400 x 440 cm (B x H) mit Acryltuch, E-Antrieb und Sonnen- Windautomatik
Dreifachglas (hochwärmedämmend, Ug-Wert 0,6 W/m2K nach DIN EN 673)
Sonnenschutzfunktion g-Wert 20 % (20 % maximaler Energieeinlass)

Weitere Beiträge

2-teiliges OpenAir Dachschiebefenster in Potsdam (Objekt 1127). Auf beiden Seiten des Satteldaches wurden OpenAir Dachschiebefenster - 350 cm breit und 680 cm hoch - integirert und fluten so das Dachgeschoß mt Licht.

OpenAir Dachschiebefenster in Potsdam

Es ist schon eine besondere Beziehung, die unseren Bauherren veranlaßte, an diesem historischen Ort ein modernes, komfortables Domizil neu erstellen zu lassen.

Lichtdach in Bonn (Objekt 1167). Das Lichtdach, die Glasfassaden und die Dachfenster sorgen für Lichtdurchflutung in dem historischen Gebäude.

Lichtdächer für Wohnscheune

Ein alter Stadtbauernhof ist jetzt das neue Zuhause für eine junge Familie. Auf der Tenne, da wo früher gedroschen wurde, steht jetzt

Wintergarten in  Merzenich (Objekt 909). Wintergarten mit verspielter Apsis und Terrassenüberdachung, harmonisch kombiniert

Wintergarten der Luxusklasse

Ein Wintergarten, der alle Jahreszeiten mitmacht? Dank einer neuartigen, hochwärmedämmenden Glasdach-Konstruktion mit einem U-Wert von 0,6 kein Problem. In diesen Wintergärten von

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Guten Abend

    Ich hätte Interesse an Dachfenster hätte gern eine Preisliste und verschiedene Ausführungen in Kunststoff

    1. Hallo Herr Stoll,

      Sunshine Dachschiebefenster sind Indiviuallösungen in Übergröße. So wurden im Bereich der vertikal schiebenden Dachfenster (Typ OpenAir) Fenster mit 4 Metern Breite und 12 Metern Höhe sowie im Bereich der horizontal schiebenden Fenster (Type Panorama) Fenster mit 12 Metern Breite und 3,5 Metern Höhe realisiert. Bei solchen Größen ist Kunstoff aufgrund seiner technischen Eigenschaften leider nicht geeignet.

      So erklärt sich auch die Tatsache, dass es keine Preislisten gibt. Jedes Dachschiebefenster muss individvuell kalkuliert werden, u.a. anhand folgender Faktoren: Dachfenstertyp, Anzahl der Schiebeflügel, Fensterabmessung, Einbauwinkel, Einbauhöhe über Gelände, Höhenlage des Einbauortes über Normal-Null, Schneelast und Himmelsrichtung.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen